_berichte und fotos

28.09.2019 - dorfmarkt

Am Samstagmorgen um 9 Uhr starteten die Frauen der „Faschingsgruppe“ mit dem Aufbau. Fotos von der Gruppe von einigen Turnerbällen oder auch Faschingsumzügen wurden aufgehängt. Die Würste wurden vorbereitet und die Bowle wurde angemischt.

Um 10 Uhr startete dann der Markt. Aufgrund des Wetters gab es anfangs nicht sehr viele Besucher, aber ab 11 Uhr kam der Anlauf und auch unsere Sonntagszöpfe wurden rasch verkauft. Um 13 Uhr wechselte die Schicht bei unserem Stand und bereits um ca. 15 Uhr war unser Bowle und die St. Galler Würste schon fast ausverkauft.

Da auch das Wetter am Nachmittag etwas besser wurde und die Sonne heraus kam, wurde die Besucheranzahl auf dem Markt auch immer höher. Wir hatten einen tollen Tag und natürlich viel Spaß. (Sarah Caminades)







_veranstaltungsarchiv