… und das war wieder ein Ball-Wochenende, das Spaß und die Freude beim Turnen vermittelte!

Die vielen, vielen herausragenden Akrobatikteile und Sprünge, wie Überschlag-Saltos, Rondat-Flick-Strecksaltos und Schrauben der Turnerinnen und Turner im Geräteturnen begeisterten das Publikum an zwei Abenden. Tänze der Kinder und Jugendlichen sowie Showvorführungen zu mitreißender Musik mit Choreografien der Extraklasse zeigten das tolle Vereinsleben des mit fast 400 Mitgliedern größten Vereins in Göfis. Der Spaß und das Können der über 150 Darsteller/innen von 5 bis 60 Jahren sorgten für ein spannendes und sehr unterhaltsames Showprogramm.

Gemütliches Zusammensein der Gäste nach dem Programm am Freitag erfreute ebenso wie das Tanzen der Ballbesucher am Samstag zur Musik der Band „extra4“. Bei feinen Cocktails konnte die tolle Stimmung auch an den beiden Bars genossen werden. Neben Bürgermeister Thomas Lampert überzeugten sich auch Gemeinderäte und Persönlichkeiten aus anderen Vereinen von dieser tollen Veranstaltung. Obmann Klaus Schmid konnte auch Markus Breuß, der mit seiner Familie aus Brasilien angereist war, begrüßen. Die von Markus Breuß in Brasilien betreute Solidaritätsinitiative wird schon seit vielen Jahren mit finanziellen Zuwendungen von der TS Göfis unterstützt.

Die als Ballsaal geschaffene Sporthalle zeigt die gute, gemeinsame Arbeit der vielen ehrenamtlichen Helfer/innen der TS Göfis an vielen Tagen. Ein herzliches Dankeschön an alle! Die Vereinsleitung dankt auch allen Besucher/innen für die großartige Unterstützung und freut sich, den Verein bei einer der nächsten Veranstaltung wieder präsentieren zu dürfen.

Bericht in vol.at