Ca. 30 fleißige MitarbeiterInnen und TrainerInnen der TS Göfis trafen sich am Freitag, 10. Juli um 16:30 Uhr vor der Sporthalle zum Überraschungs-Stelldichein. Gerhard Lampert hat sich auch heuer wieder eine kleine Tour ausgedacht und alle TeilnehmerInnen haben dazu ihre gute Laune mitgebracht.

Mit den Öffi-Linien 67 und 66 fuhren wir nach Übersaxen. Den geplanten sportlichen Abstieg ließen wir kurzerhand ins Wasser fallen, da es zuvor bereits geregnet hatte und die Wetterfront unsympathisch von der Schweiz herüberschaute. So fiel der Beschluss einstimmig: Man kehrte kurz im Gasthaus Krone ein. Zwei Stunden Später verließen wir Übersaxen wie wir es erklommen hatten und fuhren zurück nach Rankweil.

Nun sah das Wetter schon etwas besser aus und wir wagten von dort den Rückweg nach Göfis zu Fuß. Das Ziel erreichten wir kurz bevor der Starkregen wieder einsetzte! Im Consum erwarteten uns im Saal die gedeckten Tische sowie die verdiente Stärkung.

Schön, dass sich so viele für diesen Ausflug Zeit genommen haben und herzlichen Dank an Gerhard. An dieser Stelle wünschen wir allen, die in unserem Verein tätig sind, eine schöne, erholsame Sommerzeit.