Aktuelles

Die TS Göfis gratuliert dem
Ehrenmitglied Richard Gebhart zum 85. Geburtstag

Oktober Bulletin

Österr. Bundesmeisterschaft

Von der Turnerschaft Göfis haben am 22. und 23. Oktober 10 Mädchen und 5 Buben an den Österr. Bundesmeisterschaften mit gesamt 550 Turner/innen in Schwaz teilgenommen. Dabei waren Teilnehmer/innen im Alter von 9 bis 82 Jahren aus 75 Vereinen Österreichs am Start.

Alle Teilnehmer/innen mussten sich im Vorfeld bei den Ausscheidungswettkämpfen im jeweiligen Bundesland qualifizieren.

Jem Müller ist Österr. Bundesmeister in der Altersklasse 14 Oberstufe!

Obwohl Jem verletzungsbedingt etwas gehandikapt war, hat er einen tollen Wettkampf geliefert und wurde so zum besten Österreicher in seiner Altersklasse gekürt. Herzlichen Glückwunsch, Jem.

Auch haben sich alle anderen Turner/innen hervorragend geschlagen. Allein schon die Qualifikation für die Teilnahme an diesen Meisterschaften ist eine tolle Leistung, auf die man stolz sein darf! Die weiteren Ergebnisse:

AK 9-10 TUI:

3. Leni Elisa Grass, 21. Anika Geissler       

AK 9-10 TU:

6. Henri Röthlin, 15 Jonas Schelling

AK 11 TUI:

8. Hannah Burtscher, 35 Hanna Schmidmayr

AK 11-12 TU:

11. Luis Hartmann

AK 12 TUI:

5. Emma Röthlin, 13. Nina Marie Ritter-Jeschko

AK 13 TUI:

21. Lisa-Marie Klohs, 49. Celine Wiegand

AK 13-14 TU:

13. Linus Matt

AK 14 TUI:

18. Emma Fritsche

AK 14 TUI Oberstufe:

13. Aleyna Civelek

AK 14 TU Oberstufe:

1. Jem Müller Die TS Göfis gratuliert allen Turner/innen und bedankt sich bei den Trainer/innen und den mitgereisten Eltern für das tolle Wochenende.

Jahreshauptversammlung

Diejenigen, die bereits einmal dabei gewesen sind, wissen um den unterhaltsamen Abend – und so war es auch heuer bei der zum 71. Mal stattgefundenen Jahreshauptversammlung der TS Göfis.

Durch die tollen Berichte in Form von Film- und Fotobeiträgen, wieder einmal hervorragend von Markus Schöch gestaltet, konnten die zahlreichen Ereignisse im Vereinsjahr 2021/2022 mitverfolgt werden.

Obmann Klaus Schmid erklärte die verschiedensten Tätigkeiten, die in einem Verein mit dieser Größe notwendig sind. Neben den aufwändigen Arbeiten der Trainer/innen sind auch diverse Tätigkeiten der Funktionär/innen notwendig. Zudem werden die Herausforderungen in den Bereichen Sportstätten-Nutzung sowie im landesweiten Verband immer größer. Dank der guten Teams und des Zusammenhalts blickt die TS Göfis aber gut aufgestellt in die Zukunft und Klaus bedankte sich für die vielen ehrenamtlichen Arbeiten für den Verein.

Die Ergebnisse wurden von Kassierin Gabriele Kaufmann präsentiert, sie wurde für ihre genauen Arbeiten von den Kassaprüfern entlastet.

Silvia Vonbrül und Michael Kaufmann sind als Beiräte aus dem Vorstand ausgeschieden, dafür wurden Lisa Weinzierl und Marco Tschütscher neu in den Vorstand gewählt. Fünf neue Trainerinnen werden ab dieser Saison den Verein unterstützen.

Ehrungen konnten für 10-jährige Tätigkeiten Roman Lampert (PR-Team), für 11-jährige Tätigkeiten Anja Stemmer (Trainerin) sowie Sarah Caminades (Schriftführerin, Trainerin, Vorstand) entgegennehmen. Weiters wurden für 25-jährige Arbeiten Nicole Gamon (PR-Team, Trainerin) sowie Karin Lampert (PR-Team, Trainerin, Vorstand) geehrt. Eine besondere Ehrung erhielt Sieglinde Mathies für 45-jährige (!) Tätigkeiten als Trainerin in verschiedenen Gruppen und frühere Tätigkeiten im Vorstand. Herzliche Gratulation!

Sandra Volenter als Bürgermeister-Stellvertreterin sowie Thomas Bachmann als Vertreter der VTS gratulierten der TS Göfis zu den erfolgreich geleisteten Arbeiten und sicherten die Bemühungen zur weiteren Zusammenarbeit zu.

Über die Einladung zum Essen und Trinken freuten sich die Besucher/innen und so wurde beim gemütlichen Hock noch über einiges Vergangenes geplaudert.